SYSback Systemhaus für Automatisierung, Hochverfügbarkeit, Virtualisierung, Netzwerke und Datensicherheit

Hitachi Vantara

Virtualisierungslösungen im Storagebereich, hochverfügbare Systeme und Cloud-Lösungen

Die SYSback AG, als langjähriger zertifizierter Gold-Partner der Hitachi, bietet Ihnen das gesamte Produktportfolio von der Auswahl bis zur fertigen Implementierung an: Ob Sie sich für Virtualisierungslösungen im Storagebereich, hochverfügbare Systeme oder Cloud-Lösungen interessieren, die SYSback AG ist Ihr direkter Ansprechpartner und Partner.

Hitachi produziert innovative Lösungen im Storage- und Cloud-Umfeld.

Mit der Produktlinie VSP G200 – G800 ist es Hitachi gelungen alle Funktionen des Enterprise-Storages VSP G1000 vollständig in die Midrange-Landschaft zu transferieren. Das bedeutet für Sie, dass Sie schon im unteren Speichersegment über Storages mit Enterprise-Funktionalität verfügen können wie z.B.

  • Storagevirtualisierung
  • Dynamic Tiering
  • Dynamic Provisioning
  • Global Active Devices (HA-Lösung)
  • usw.

Einheitliche Managementoberfläche für alle Storages von Hitachi

Dazu bietet Hitachi Ihnen neben einem einheitlichen Betriebssystem auch eine einheitliche Managementoberfläche für alle Storages an. Die neu konzipierten Tools ermöglichen Ihnen ein einfaches und innovatives Management aller Storages.

Wollen Sie neben Blockstorage auch NAS-Filer einsetzen, dann sind Sie bei Hitachi genau richtig. Speziell im NAS-Umfeld bietet Hitachi Ihnen die z.Zt. schnellsten und flexibelsten NAS-Filer mit innovativen Funktionen an.

Die HNAS-Gateways 4040 – 4100 skalieren Ihren Traffic über die gesamte Bandbreite der Appliances. Jede zugefügte Appliance steigert dabei Ihren Datendurchsatz.

Darüber hinaus bieten HNAS-Gateways folgende Funktionen:

  • Unterbrechungsfreie Deduplication auf File-Ebene durch 4 High-Speed-Engines
  • automatische Datenmigration von anderen NAS-Lösungen
  • Mandantenfähig
  • Verwaltung von bis zu 16 PB Datenvolumen
  • Bis zu 64 virtuelle NAS-Server
  • usw.

Unified Compute Platform (UCP) - die Cloud-Lösung von Hitachi

Neben Speicherlösungen für den Mainframe- und Open-Bereich bietet Hitachi Cloud-Lösungen an. Dabei handelt es sich um die erfolgreiche Serie der Unified Compute Platform (UCP), die für verschiedene Zwecke verwendbar ist.

Durch die Zertifizierungen für

  • VMware,
  • Microsoft (Exchange, Azure, MS-SQL)
  • SAP, SAP HANA
  • Oracle
  • usw.

bietet Ihnen die Unified Compute Platform einen hohen Investitionsschutz. Die hoch integrierten Bladeserver in Zusammenarbeit mit den hochperformanten Hitachi -Storages bilden dabei das Rückgrat für Ihre Cloud-Lösungen.

Hitachi-Blade-Server mit einer hohen CPU- und Speicherdichte

Abgerundet wird das Portfolio durch den Compute-Bereich. In den Hitachi-Blade-Servern finden Sie Intel-basierende Server mit einer hohen CPU- und Speicherdichte. Drei verschiedene Blade-Chassis bieten Ihnen eine optimale Auswahl, wenn es um hohe CPU-Zahlen / Rack oder variable Einsatzzwecke geht.

Hitachi-Blades glänzen durch eine Vielzahl von Funktionen. So besitzen alle Blades Funktionen der Mainframe-Klasse wie:

  • eine hardware-basierende Virtualisierung (LPAR)
  • automatische Failover-Funktionen auf Board-Basis
  • integriertes Chassis-Management
  • Zusammenschaltung von Boards durch einen Konnektor um größere Server zu schaffen
  • neueste Intel-CPU’s und Technologien
  • Zertifizierungen für VMware, Windows, Linux usw.